Reisformer für Sushi 1 Stück (ideal für Hoso Maki Sushi) - 1mal1japan.de

Reisformer für Sushi 1 Stück (ideal für Hoso Maki Sushi)

6,99

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Du möchtest auch optisch perfekte, leckere Sushirollen wie vom Sushimeister zubereiten? Dann wirst du um diese Reisformer für Maki Sushi nicht herumkommen!

Verfügbarkeit: Vorrätig

Zahlungsmöglichkeiten 1mal1japan Shop

Produkthighlights:

✔️ erste Wahl für perfektes Sushi
✔️ toller Küchenhelfer aus Japan
✔️ spülmaschinengeeignet
✔️ authentische Herkunft, direkt aus Japan

Ruck-Zuck perfekte Sushi-Rollen zaubern? Manchmal muss ein Sushi Menü einfach nur schnell und unkompliziert auf dem Tisch stehen… Dann holen wir diesen Sushimaker aus Japan aus der Schublade. Der Reisformer für dünne Sushi-Rollen ist wirklich spitze! Die Formen sind sogar spülmaschinengeeignet und sehr stabil.

Sushi ist mit Essig gewürzter Reis, der sowohl mit rohem als auch gekochtem oder mariniertem Fisch (oder anderen Meeresfrüchten), Gemüse oder japanischem Omelett gefüllt oder belegt ist.

Die ursprüngliche Idee hinter Sushi bestand darin, rohen Fisch zusammen mit Reis zu konservieren bzw. haltbar zu machen. Heute ist es ein japanisches Nationalgericht, das als Snack, Vorspeise oder Hauptgericht in den unterschiedlichsten Varianten serviert und gegessen wird – die Kreationen reichen von üppig gefüllten Schalen bis zu kunstvoll gestalteten Rollen.

Du möchtest auch optisch perfekte, leckere Sushirollen wie vom Sushimeister zubereiten? Dann wirst du um diese Reisformer für Maki Sushi nicht herumkommen!

Das kannst du damit kochen:

Zugegeben: Sushimeister nutzen so etwas nicht. Doch jeder, der noch kein Sushimeister ist und dennoch perfekt gerollte Maki Sushi machen möchte, kommt um diesen Former nicht herum.

Und so funktioniert es: Die große Seite des Sushiformers, der vorher befeuchtet werden sollte, wird zuerst mit 50 g Sushi-Reis befüllt und in der Mitte die Füllung platziert. Dann noch einmal 50 g Sushi-Reis oben drauf verteilen. Jetzt den Deckel des Sushimakers auf den Reis setzen und beide Seiten mit leichtem Druck ineinander drücken. Den Former öffnen, indem der Deckel abgenommen wird. Auf der Rückseite der großen Seite des Formers die kleinen Dreiecke leicht nach innen drücken und so die Sushirolle aus der Form holen. Die Sushi-Rolle direkt auf ein halbiertes Noriblatt legen und damit umwickeln. Fertig!

Planst du eine Sushi-Party? Oder möchtest du mehr über Sushi erfahren? Hier findest du eine umfassende Anleitung, die dir Schritt für Schritt alles erklärt, was man über Sushi wissen musst: Sushi – der beste Guide für einen gelungenen Sushi Abend!

Deine Vorteile und unser Versprechen:

Importeur / Hersteller

1mal1japan GmbH Am Eiswurmlager 10 01189 Dresden Deutschland

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Scroll to Top