Sencha 50g (japanischer Bio-Grüntee, Kumamoto) - 1mal1japan.de

Sencha 50g (japanischer Bio-Grüntee aus Kumamoto), KOGACHA

7,49

Inkl. MwSt.
(14,98 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Dieser Sencha Tee ist ein absoluter Lieblingstee aus jungen Teeblättern. Er stammt aus Kumamoto und ist ein rein biologisch angebauter Tee.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Zahlungsmöglichkeiten 1mal1japan Shop

Produkthighlights:

✔️ japanischer grüner Tee in Bio-Qualität
✔️ der beste Sencha aus Kumamoto, Japan
✔️ süßer, runder Geschmack mit erfrischendem Aroma
✔️ vegan & frei von künstlichen Aromen
✔️ authentische Herkunft, direkt aus Japan

Japanischer Tee ist nicht nur köstlich, sondern auch gesund und eins der meistgetrunkenen Getränke in Japan. Weltweit wird besonders japanischer Grüntee immer beliebter, der heute ein lebendiger Teil der japanischen Kultur ist und einen großen Stellwert im japanischen Alltag einnimmt.

Grüner Tee wird nach einem jährlichen Zyklus angebaut, abhängig von unterschiedlichen Wetterbedingungen und Temperaturen. Anfang April bis Ende Mai ist als Shincha-Saison bekannt, in der die Teeblätter gerade sprießen und am köstlichsten und nahrhaftesten sind. Diese neuen Blätter werden gepflückt und schnell gedämpft, bevor sie gerollt, geformt und getrocknet werden.

Sencha ist die beliebteste Teesorte in Japan und wird aus Teepflanzen hergestellt, die bis zur Ernte in voller Sonne wachsen, was dem Tee eine dunklere Farbe und einen grasigen Geschmack verleiht, normalerweise mit einem leichten Hauch von Bitterkeit, der zu seinem erfrischenden Mundgefühl beiträgt.

Dieser Sencha Tee von Kogacha stammt aus Kumamoto und ist ein rein biologisch angebauter Tee, der auf natürliche Art und Weise wächst und in Japan den Ruf hat, von besonders gesundheitsbewussten Menschen getrunken zu werden.

Das kannst du damit kochen:

Die Teegärten dieses Sencha liegen 300 bis 500 Meter über dem Meeresspiegel in den Bergen nordöstlich von Aso Gairinsan, dem Vulkan Aso. Die Gärten umfassen eine Fläche von 179 Hektar – inmitten unberührter Natur. Das Anbaugebiet Soyo Gebiet liegt in Yamato. Dieser Sencha aus Kumamoto zeichnet sich durch seinen süßen, runden Geschmack und erfrischendes Aroma aus, auf das man in dieser Region besonders stolz ist. Der einzigartige Geschmack ist das Ergebnis häufiger Wetter- und Temperaturschwankungen und den für diese Region typischen Nebeltagen.

Unserer Meinung nach ist dieser Sencha für jede Situation und zu jeder Zeit geeignet. Diese Sorte passt hervorragend zu Sushi, wobei Sencha übrigens nach dem Essen serviert wird. Nach der Zubereitung, wobei die Teeblätter in heißes Wasser getaucht werden, erhältst du bei japanischem Sencha einen klaren Tee, der von hellgrüner Farbe ist.

Das Geschmackprofil des Sencha Grüntees aus Kumamoto:

Vor dem Aufguss

  • Form der Blätter: mittelgroße, robust wirkende Blätter, die sich verjüngen
  • Farbe: kräftiges Grün
  • Duft: erdiger, vielschichtiger Grünteeduft

Nach dem Aufguss

  • Farbe: helles, klares Pefferminzgrün
  • Duft: taufrischer, anregender Duft
  • Geschmack: sehr weich und lieblich

Das passende Rezept zur Zubereitung von grünem Tee findest du bei uns als ausführliche Anleitung mit den passenden Fotos. Für noch mehr Informationen lese dir unbedingt unseren Artikel zum Thema japanischer Tee durch!

Deine Vorteile und unser Versprechen:

Vegan

Ja

Vegetarisch

Ja

Laktosefrei

Ja

Glutenfrei

Ja

Importeur / Hersteller

Ueno Consult e K Frankfurter Str 147 63263 Neu-Isenburg Deutschland

Herkunft

Produkt aus Japan

Zutaten

Japanischer Grüntee

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Scroll to Top