Edamame mit Salz
Portionen
2Portionen
Kochzeit
5Minuten
Portionen
2Portionen
Kochzeit
5Minuten
Zutaten
  • 200g Edamamegefroren
  • 500ml Wasser
  • 2TL Salz
Zubereitung
  1. Zu Beginn die Zutaten für die gesalzenen Edamame prüfen.
  2. In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen. Einen Teelöffel Salz und – sobald das Wasser sprudelnd kocht – auch die Edamame (mit Schale!) in den Topf geben. Die Schoten mindestens 5 Minuten (aber auch nicht viel länger) kochen lassen.
  3. Dann das Wasser inklusive der Bohnen durch ein Sieb abgießen. Die haarigen Schotenschalen sollten jetzt eine leichte Salzkruste aufweisen. Falls der Salzgehalt nicht ausreicht, den zweiten Teelöffel Salz auf die Edamame geben und das Sieb ein paar Mal schwenken. Die Bohnen in eine Schale füllen*. Fertig – Itadakimasu!
Rezepthinweise

*Edamame essen: Vergiss zum Servieren nicht einen zusätzlichen Teller. Denn jetzt fängt der Spaß erst an: Nimm dir eine Edamame-Schote und ab in den Mund damit, aber halte sie an der Seite mit dem Stängelchen fest. Dann leicht drücken und, schwupp, schon fliegen dir einige zarte Bohnen zwischen die Zähne. Zubeißen und genießen – lecker! Die Schale ist ungenießbar: Deswegen der zusätzliche Teller.