Ichiban Dashi Brühe mit Kombu und Katsuobushi

Ichiban Dashi ist eine hausgemachte Dashi Brühe aus der Kombination von Kombu (getrocknetem Seetang) und Katsuobushi (getrockneten Bonitoflocken). Der Geschmack der fertigen Brühe ist unglaublich gut: ausgewogen und köstlich – Umami in Reinform – dieses Rezept solltest du unbedingt nachkochen!

Tipp: Bei Ichiban Dashi handelt es sich um den sogenannten ersten Aufguss. Dies bedeutet, dass du alle Zutaten auffangen und aufbewahren kannst. Daraus stellst du später erneut einen zweiten Sud her – das Niban Dashi.

Alles Wissenswerte, weitere Dashi Varianten (auch eine vegetarische Alternative) und die beste Verwendung findest du hier:

Dashi Titelbild
Grundzutaten, Japanische Küche
Dashi – Alles, was du (2019) über die japanische Brühe wissen musst

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Dann melde dich jetzt für den kostenlosen 1mal1japan-Newsletter (das Feld findest du ganz unten) an oder folge mir auf Pinterest und Instagram für alle aktuellen Infos!

Was kannst du mit einer Ichiban Dashi Brühe kochen?

Ichiban Dashi Brühe ist perfekt für klare Suppen mit Nudeln geeignet. Durch die leichte Salznote und das starke Aroma kannst du gewöhnliches Salz und vielerlei anderer Gewürze einsparen.

Ein Auswahl an leckeren Rezepten mit Dashi Brühe findest du hier:

Titelbild_Miso Ramen
Rezeptkatalog
Miso Ramen Suppe – Ramen Nudeln mit frischem Ingwer und Knoblauch
Titelbild_Miso Udon
Rezeptkatalog
Miso Udon Suppe mit Tofu und Frühlingszwiebeln
Titelbild_Vegetarische Shoyu Ramen
Rezeptkatalog
Vegetarische Shoyu Ramen [Your Name (Kimi no Na wa)]
Kamatama Udon Suppe Titelbild
Rezeptkatalog
Kamatama Udon Suppe mit Sojasauce und Dashi-Brühe

Gutes Gelingen, viel Spaß und guten Hunger beim Ausprobieren des Rezepts!

Hast du weitere Fragen oder Anregungen zum Thema Dashi Brühe?Dann nutze ganz einfach das Kommentarfeld unten! Wir freuen uns stets über anregende Kommentare und Anmerkungen 😊.

Rezept drucken

Ichiban Dashi Brühe mit Kombu und Katsuobushi

Ichiban Dashi Brühe mit Kombu und Katsuobushi
Stimmen: 10
Bewertung: 4.9
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Grundzutat
Ernährung glutenfrei, zuckerfrei
Ideal zum Grundzutat
Vorbereitung 2 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Kalorien p.P. 27kcal
Portionen
1 Liter
Menüart Grundzutat
Ernährung glutenfrei, zuckerfrei
Ideal zum Grundzutat
Vorbereitung 2 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Kalorien p.P. 27kcal
Portionen
1 Liter
Ichiban Dashi Brühe mit Kombu und Katsuobushi
Stimmen: 10
Bewertung: 4.9
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Zutaten

  • 1 l Wasser (kalt)
  • 1 Streifen Kombu (Seetang, 5 x 10 cm groß)
  • 15 g Katsuobushi (Bonitoflocken, grob)

Zubereitung

  1. Zu Beginn die Zutaten für die Dashi Brühe auf Vollständigkeit prüfen.
    ichiban-dashi-bruehe-zutaten
  2. In einen Topf das kalte Wasser füllen und klein geschnittenen Kombu hinzugeben und mindestens 10 Minuten einweichen lassen.
    ichiban-dashi-bruehe-schritt-1-kombu-auskochen
  3. Die Hitze auf höchste Stufe stellen und solange warten, bis das Wasser kurz davor ist aufzukochen. Wenn es fast aufkocht, schnell den Kombu herausnehmen und ggf. für ein Niban Dashi aufbewahren.
  4. Das Katsuobushi in den Topf hinzugeben. Diesmal das Wasser aufkochen lassen und sofort die Hitze ausstellen, sobald es ordentlich aufgekocht ist.
    ichiban-dashi-bruehe-schritt-2-katsuobushi-auskochen
  5. Den Topf noch 5 Minuten auf dem Herd stehen lassen. Dann durch ein Sieb, das am besten mit einem Küchenpapier ausgelegt wurde, abgießen und auffangen.
  6. Die Ichiban Dashi Brühe auf Kombu-Katsuobushi-Basis ist nun fertig. Sie kann abgefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt oder direkt weiterverarbeitet werden.
    Ichiban Dashi Brühe Schritt 3 weiter verwenden oder abfüllen

Rezepthinweise

Du möchtest gleich die passenden Zutaten oder besten Alternativen für das Rezept besorgen? Dann werden dir meine Empfehlungen hoffentlich helfen:

Empfehlenswerte Alternativen (Instant Dashi Brühe):

Du möchtest lieber eine vegane bzw. vegetarische Dashi Brühe kochen? Dann solltest du dir unbedingt dieses Rezept auf Shiitake Pilz Basis ansehen! Hierbei solltest du Bonitoflocken (Katsuobushi) durch circa 10 Gramm Shiitake ersetzen.

Rezept in neuem Fenster öffnen:
Link zum Basiszutaten Kochset

* 1mal1japan.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Für dich verändert sich der Preis nicht.

2 Kommentare zu „Ichiban Dashi Brühe mit Kombu und Katsuobushi“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top