Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing
Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing ist eine tolle Beilage zu herzhaften Gerichten, zum Beispiel mit übrig gebliebenen Kartoffeln vom Vortag.
Portionen Vorbereitung
2Portionen 2Minuten
Kochzeit Wartezeit
3Minuten 15Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 2Minuten
Kochzeit Wartezeit
3Minuten 15Minuten
Zutaten
  • 500g Kartoffeln(festkochend)
  • 2EL Sojasauce
  • 2EL Zucker
  • 2EL Butter
  • 1/2TL Salz
Zubereitung
  1. Zu Beginn die Zutaten für die Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing prüfen.
  2. Die Kartoffeln waschen und in reichlich gesalzenem Wasser gar kochen. Die Kartoffeln nach dem Garen abgießen und kurz abkühlen lassen.
  3. Anschließend die Kartoffeln schälen sowie in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Jetzt in einem Topf Sojasoße und Zucker vermischen und bei mittlerer Hitze aufkochen lassen.
  5. Dann die Kartoffelstücke mit in den Topf geben und vorsichtig umrühren, sodass sich das Dressing gut verteilt.
  6. Nach 2 Minuten Butter und Salz zu den Kartoffeln geben und unterheben.
  7. Die Hitze abstellen und die Kartoffeln als Beilage servieren. Fertig – Itadakimasu!