Hauptgerichte Archive - Seite 4 von 4 - 1mal1japan.de

Menü: Hauptgerichte

Gyudon mit Schweinebauch Titelbild

Gyudon – Donburi mit Schweinefleisch & süßen Zwiebeln

Bei Gyudon, das auch als Gyumeshi bezeichnet wird, handelt es sich um eine Schüssel Reis, auf die zusammen mit Zwiebeln gegartes Fleisch platziert wird. Üblicherweise wird dazu Rindfleisch verwendet – eine besonders leckere Abwandlung des Originalrezepts wird mit in feine Scheiben geschnittenem Schweinefleisch zubereitet. Das solltest du probieren!

Titelbild_Miso Udon

Miso Udon – Udon Nudelsuppe mit Miso, Tofu & Frühlingszwiebeln

Die schnelle Miso Udon Suppe mit Tofu und Frühlingszwiebeln ist ein tolles 15-Minuten-Rezept mit frischen und leckeren Zutaten! Die Hauptzutat Udon Nudeln wird hier um Miso Paste, Tofu und feine Frühlingszwiebelringe ergänzt. So entsteht eine gesunde und leichte Hauptmahlzeit für Klein und Groß.

Titelbild_Schnelles Omuraisu

Omuraisu – Reis in japanischem Omelett

Schnelles Omuraisu, dass auch gerne Omurice genannt wird, ist in Ketchup gebratener Reis, der zum Schluss in ein ganz dünnes, typisch japanisches Omelett gewickelt wird. Die Füllung aus Reis wird in diesem Rezept um zartes, gebratenes Hähnchenfleisch, Zwiebeln und Gemüse ergänzt.

Titelbild_Mille-Feuille Nabe

Mille-Feuille Nabe – heißer Kohl-Eintopf [Hot Pot]

Heiß, deftig und lecker ist das japanische Eintopfgericht Mille-Feuille Nabe – das ist genau das richtige Rezept für den Winter. Die wichtigsten Grundzutaten Kohl und Schweinebauch sind leicht verfügbar und machen richtig satt! Hinzu kommt eine herzhafte Dashi-Brühe, in der die Zutaten gegart werden. Der französische Begriff bedeutet übersetzt, dass das fertige Gericht nach tausend …

Mille-Feuille Nabe – heißer Kohl-Eintopf [Hot Pot] Weiterlesen…

Grundrezept Okonomiyaki Rezeptbild

Okonomiyaki – Grundrezept nach Osaka Style

Mit dem Grundrezept für Okonomiyaki nach Osaka Style bereitest du leckere, abwechslungsreiche und herzhafte Pfannkuchen zu. Das Rezept teilt sich in 5 einfache Schritte ein: (1) Zutaten vorbereiten, (2) Teig herstellen, (3) braten, (4) mit Sauce und Mayonnaise würzen und (5) mit Bonitoflocken, Aonori und Ingwer garnieren!

Udon Nudelsuppe Titelbild

Kake Udon – schnelle Udon Nudelsuppe mit Dashi & Frühlingszwiebeln

Diese schnelle Udon Nudelsuppe ist ein einfaches Rezept für Udon Nudeln, das im Handumdrehen fertig ist. Die Brühe für dieses Gericht besteht hauptsächlich aus Dashi und Sojasauce. Abgeschmeckt wird die Suppe mit Mirin und Sake, frische Frühlingszwiebeln bilden das finale Topping! Dieses Rezept ist perfekt als Abendessen für späte Arbeitstage oder als Mahlzeit an Sonntagen …

Kake Udon – schnelle Udon Nudelsuppe mit Dashi & Frühlingszwiebeln Weiterlesen…

Kare Raisu Titelbild

Kare Raisu – japanisches Curry mit Reis

Der Klassiker der japanischen Hausmannskost: Kare Raisu ist ein japanisches Curry, das zusammen mit frisch gekochtem weißen Klebreis gegessen wird. Hauptbestandteil des Gerichts ist eine heiße, herzhafte, würzige Currysauce aus frischem Gemüse und ggf. Fleisch.

Warenkorb
Scroll to Top