Herzhafte Snacks

Edamame mit Salz Titelbild

Edamame – salziger Snack mit Sojabohnen

Edamame mit Salz sind der perfekte Snack in japanischem Stil – zum Beispiel für einen kommenden Filmabend! Für die schnelle Zubereitung benötigst du nur 3 Zutaten (Edamame, Salz und Wasser). Die grünen Sojabohnen machen wie jedes gutes Fingerfood richtig süchtig – besonders gut passen sie übrigens zu einem schön eisgekühlten Bier.

Onigiri mit Lachs Titelbild

Onigiri mit Lachs [schnell & einfach]

Diese Onigiri mit Lachs (japanische Reisbällchen) stecken voller aromatischer Zutaten und sind ideale (und zudem schnelle) Snacks für unterwegs. Für die leckere Füllung verwenden wir heute wunderbaren Lachs, frischen Schnittlauch und knackige Sesamsaat! In diesem Rezept erfährst du ruckzuck, wie du Onigiri wie in Japan ganz leicht mit handelsüblichen Zutaten zubereitest.

Teriyaki Lachs Titelbild

Teriyaki Lachs – Fisch in herzhaft-süßer Sauce

Diesen Klassiker der japanischen Küche liebt wirklich jeder – also solltest du dieses Rezept aus Japan unbedingt in dein Kochbuch übernehmen und gleich nachkochen: Lachs in Teriyaki Sauce! Mit diesem leckeren Rezept nach original japanischem Vorlage bereitest du zart-knusprige Lachsfilets in einer selbstgemachten süß-herzhaften Teriyaki Sauce zu.

Teriyaki Chicken Wings Titelbild

Teriyaki Chicken Wings

Mit dem leckeren Rezept für Teriyaki Chicken Wings nach original japanischem Vorbild bereitest du zarte Hühnerflügel in einer selbstgemachten süß-herzhaften Teriyaki Sauce zu. Für dieses einfache Rezept benötigst du nur wenige Zutaten, mit denen du einen echten Hingucker auf den Tisch zauberst!

Korokke Titelbild

Korokke – vegetarische Kroketten aus dem Ofen

Korokke sind typisch japanische Kroketten aus gekochten Kartoffeln und eine beliebte Zwischenmahlzeit oder Beilage in Japan. Diese vegetarische Variante mit Sojagranulat und Zwiebeln wird im Backofen gebacken und nicht (wie beim Original) in Öl frittiert. Damit sind sie gesünder, einfacher zuzubereiten und eine perfekte Idee für die nächste Party oder ein gemütliches Picknick.

Kare Pan Titelbild

Kare Pan – frittiertes Currybrötchen aus Japan

Eine leckere Curry-Füllung, eine fluffig-zähe Textur plus eine knusprige Panko-Panade: Das ist japanisches Currybrot oder auch Kare Pan – eins der Lieblingsstücke in japanischen Bäckereien! Wenn du ein großer Fan von japanischem Curry bist, dann solltest du diese himmlischen Brötchen unbedingt ausprobieren.

Onigiri mit Furikake Rezeptbild

Onigiri mit Furikake – Grundrezept

Onigiri mit Furikake ist eins der leichtesten Rezepte, um japanische Reisbällchen mit einer leckeren Füllung selbst zu machen. Mit dieser Anleitung zauberst du in 10 Minuten deine eigenen Onigiri, die perfekt als Snack für unterwegs als Bento geeignet sind – sie sind frisch, sättigend und gesund!

Scroll to Top