anspruchsvoll

Gyoza mit Dip Titelbild

Gyoza – Grundrezept für japanische Teigtaschen

Gyoza sind japanische Teigtaschen mit einer aromatischen Füllung aus Weißkohl, Hackfleisch Knoblauch sowie verschiedenen Gewürzen aus Japan und ein Muss auf dem Esstisch als delikate Beilage oder auch als üppiges Hauptgericht. Zu den japanischen Dumplings wird eine pikante Dipping Sauce mit schrafen Chiliflocken serviert!

Gyoza Blätter Titelbild

Gyoza Blätter – Teig einfach selber machen (Gyoza no Kawa)

Um die besten Gyoza Blätter selber zu machen, benötigst du nur 4 Zutaten (Mehl, Stärke, Salz und Wasser)! Durch die Zubereitung von Hand sind die fertigen Teigblätter richtig schön elastisch und lassen sich ideal zu Gyoza (japanische, gefüllte Teigtaschen) falten! Die Blätter besitzen einen viel volleren Geschmack als gekaufte Sorten und sind – versprochen! – …

Gyoza Blätter – Teig einfach selber machen (Gyoza no Kawa) Weiterlesen…

Teriyaki Lachs Titelbild

Teriyaki Lachs – Fisch in herzhaft-süßer Sauce

Diesen Klassiker der japanischen Küche liebt wirklich jeder – also solltest du dieses Rezept aus Japan unbedingt in dein Kochbuch übernehmen und gleich nachkochen: Lachs in Teriyaki Sauce! Mit diesem leckeren Rezept nach original japanischem Vorlage bereitest du zart-knusprige Lachsfilets in einer selbstgemachten süß-herzhaften Teriyaki Sauce zu. Für dieses einfache Rezept benötigst du nur wenige …

Teriyaki Lachs – Fisch in herzhaft-süßer Sauce Weiterlesen…

Teriyaki Chicken Wings Titelbild

Teriyaki Chicken Wings

Mit dem leckeren Rezept für Teriyaki Chicken Wings nach original japanischem Vorbild bereitest du zarte Hühnerflügel in einer selbstgemachten süß-herzhaften Teriyaki Sauce zu. Für dieses einfache Rezept benötigst du nur wenige Zutaten, mit denen du einen echten Hingucker auf den Tisch zauberst!

Ichigo Daifuku Titelbild

Ichigo Daifuku Mochi – mit Anko & ganzen Erdbeeren

Ichigo Daifuku Mochi sind süße japanische Reiskuchen aus gemahlenem kurzkörnigen Klebreis. Gefüllt werden sie mit Anko – einer süßen roten Adzukibohnenpaste – und ganzen, frischen Erdbeeren. Lerne mit diesem Rezept diese sehr beliebte japanische Süßigkeiten selbst zuzubereiten!

Oyakodon Titelbild

Oyakodon – Donburi mit Hühnchen und Ei

Oyakodon mit Hühnchen und Ei ist ein einfaches Gericht für jeden Tag! Es ist lecker, preiswert und schnell zubereitet! Es ist eine beliebte Variante von japanischen Donburi, bei dem die Basis Reis bildet, der wiederum mit einer variierenden Beilage bedeckt wird.

Titelbild_Gemüse vom Teppan

Gegrilltes Gemüse vom Teppanyaki

Gegrilltes Gemüse vom Teppan ist ein einfaches Teppanyaki-Rezept für Grill-Anfänger, um schnell Fortschritte und erste Erfahrungen am japanischem Tischgrill zu erzielen. Sobald du die ersten Erfolge mit Gemüse – wie hier beschrieben wird – verzeichnen kannst, ist auch das Zubereiten von Fleisch oder Fisch keine große Hürde mehr!

Scroll to Top