zum Mittagessen

Miso-Suppe mit 3 Zutaten Titelbild

Miso-Suppe aus 3 Zutaten [schnell & selbstgemacht]

In Japan ist ein Tag ohne Miso-Suppe wie ein Tag ohne … Essen. Misoshiru wird normalerweise zum Frühstück, aber genauso auch zum Mittag- und Abendessen gekocht. Diese leichte und einfache Miso-Suppe aus 3 Zutaten kann durch ihren tiefen Geschmack absolut befriedigend sein. Dieses Rezept ist ein Muss für deine japanischen Kochkünste!

Sushi Bowl Titelbild

Chirashi Sushi Bowl mit Thunfisch & frischem Gemüse

Chirashi Sushi: Dieses Rezept für eine pikante Sushi Bowl verbindet eine unkomplizierte und schnelle Hauptmahlzeit mit der Zubereitung von frischem Gemüse und scharf angebratenem Thunfisch! Chirashi Sushi ist ein perfektes Gericht für ein edles Abend- oder auch ein vernünftiges Mittagsessen – ein ideales Rezept für deine japanische Alltagsküche!

Onigirazu Sushi Sandwich Titelbild

Onigirazu – Sushi Sandwich mit Räucherlachs

Onigirazu: Ich liebe dieses Rezept für selbstgemachte Sushi Sandwich! Traditionelle Onigiri werden mit einer bunten Füllung aus säuerlichem Sushi-Reis, salzigem Räucherlachs und süßen Paprika in knusprige Noriblätter verpackt. Onigirazu eignet sich perfekt für eine Bento-Box oder ein Picknick. Wenn das nicht lecker klingt?!

Goma Wakame Salat Titelbild

Goma Wakame – japanischer Algensalat mit Yuzu & Sesam

Goma Wakame ist ein typischer japanischer Algensalat, der nicht nur köstlich, sondern auch ein leichter Genuss zu einem authentischen Menü wie in Japan ist. Dieses Rezept ist besonders schnell und einfach zubereitet – das Highlight ist der verwendete Yuzusaft, der dem Salat eine dezente exotische Aromanote verleiht!

Yakisoba Titelbild

Yakisoba – gebratene Ramen mit knackigem Gemüse

Yakisoba – dieses Rezept für gebratene Ramen Nudeln ist der Inbegriff der schnellen und einfachen japanischen Küche! Zusammen mit frischem Gemüse und einer herzhaft-süßen Sauce wird aus einem simplen Ramen Gericht eine wohlschmeckende und sehr sättigende Mahlzeit – ein perfektes Rezept für deine japanische Alltagsküche!

Yaki Udon Titelbild

Yaki Udon – gebratene Udon Nudeln nach japanischer Art

Schnell, lecker und authentisch japanisch kochen mit diesem Rezept für Yaki Udon – das sind gebratene Udon Nudeln, die zusammen mit frischem Gemüse, schmackhaftem Schweinebauch und einer herzhaften Sauce zubereitet werden.

Karaage Titelbild

Karaage – das beste Grundrezept für knusprig frittiertes Hühnchen

Karaage ist knusprig frittiertes und herzhaft mariniertes Hühnchen nach japanischer Art. Dieses Gericht ist ein echter Klassiker in jedem Izakaya und bietet aber auch eine perfekte Ergänzung zu einer leckeren Bento-Box! Sie sind absolut lecker – ob heiß oder kalt ist Karaage ideal für Partys und andere Feierlichkeiten unter Familie und Freunden. Alle Geheimnisse zur …

Karaage – das beste Grundrezept für knusprig frittiertes Hühnchen Weiterlesen…

Misozuke Titelbild

Tsukemono – eingelegte Karotten (Misozuke)

Wusstest du schon, dass man frisches Gemüse zusammen mit Miso Paste und Mirin einlegen kann? Bekannt ist diese Variante des japanischen Tsukemono als Misozuke. Es ist super leicht zuzubereiten und wird dich mit einem unverkennbar Umami Aroma überraschen!

Shiozuke Titelbild

Tsukemono – eingelegte Gurke (Shiozuke)

Das Rezept für Shiozuke mit Gurke ist die einfachste Art von japanischen Tsukemono (eingelegtes Gemüse). Alles was du brauchst, ist frisches Gemüse der Saison und Salz. Probiere diese Beilage noch heute, um sie zusammen mit gedämpften Reis und einer selbstgemachten Miso-Suppe zu servieren!

Scroll to Top