vegan

Sushi-Reis Titelbild

Sushi-Reis – Grundrezept für japanischen Klebreis

Selbstgemachter Sushi-Reis (oder japanisch Sushi Meshi) ist Grundlage jedes guten Sushi Menüs! Mit diesem einfachen Grundrezept gelingt dir die Zubereitung des gesäuerten Reises im Topf wie in Japan – ohne Anbrennen und Überkochen! Das Highlight ist der selbstgemachte Sushi-Essig, womit dein Klebreis genauso schmeckt wie bei deinem liebsten Sushi Restaurant ♡

Hanami Dango Titelbild

Hanami Dango – dreierlei Klebreisbällchen zur Kirschblüte

Hanami Dango sind ein Klassiker der japanischen Frühlingsküche und werden am liebsten während der Kirschblüte bei einem geselligen Picknick gegessen. Dabei werden gesüßte Reisbällchen in rosa, weiß und grün auf einen Spieß gesteckt, wobei die Farben die Ankunft des Frühlings verkünden!

Mitarashi Dango Titelbild

Mitarashi Dango – Klebreisbällchen mit süßer Glasur

Mitarashi Dango sind eine echte kulinarische Überraschung der japanischen Küche. Es werden zarte, selbstgemachte Klebreisbällchen auf einen Spieß gesteckt und mit einer süßen Glasur aus Sojasauce und Mirin überzogen. Diese traditionelle japanische Süßspeise wird jeden Gast – ob als Dessert oder für unterwegs – einfach nur begeistern!

Misozuke Titelbild

Tsukemono – eingelegte Karotten (Misozuke)

Wusstest du schon, dass man frisches Gemüse zusammen mit Miso Paste und Mirin einlegen kann? Bekannt ist diese Variante des japanischen Tsukemono als Misozuke. Es ist super leicht zuzubereiten und wird dich mit einem unverkennbar Umami Aroma überraschen!

Shiozuke Titelbild

Tsukemono – eingelegte Gurke (Shiozuke)

Das Rezept für Shiozuke mit Gurke ist die einfachste Art von japanischen Tsukemono (eingelegtes Gemüse). Alles was du brauchst, ist frisches Gemüse der Saison und Salz. Probiere diese Beilage noch heute, um sie zusammen mit gedämpften Reis und einer selbstgemachten Miso-Suppe zu servieren!

Amasuzuke Titelbild

Tsukemono – eingelegter Daikon Rettich (Amasuzuke)

Das Grundrezept für selbstgemachtes Tsukemono nach Amasuzuke Art (Gemüse wird in Reisessig und Zucker eingelegt sowie mariniert) zeigt in wenigen Schritten, wie du aus Daikon Rettich mit nur 4 Zutaten typisches japanisches Tsukemono machen kannst.

Nattodon Titelbild

Nattodon – Natto auf Reis (traditionell japanisches Frühstück)

Nattodon ist ein traditionelles Frühstücksrezept mit fermentierten Sojabohnen (als Natto bezeichnet) auf Reis, das in Japan oft zum Frühstück mit Liebe gegessen wird. Natto sind fermentierte Sojabohnen, die mit Sojasauce und japanischem Karashisenf kräftig gewürzt werden. Obwohl dieses Gericht als gewöhnungsbedürftig gilt, steckt es dennoch voller Nährstoffe und ist ein gesundes Essen am Morgen, das …

Nattodon – Natto auf Reis (traditionell japanisches Frühstück) Weiterlesen…

Reis kochen im Topf Titelbild

Reis kochen – Schritt für Schritt [im Topf]

Reis kochen im Topf wie in Japan gelingt dir mit diesem einfachen Rezept ganz sicher und schnell – ohne Anbrennen und Überkochen! Kommen wir heute also zu den Grundlagen zurück und schauen uns an, wie man japanischen Kurzkornreis auf dem Herd kocht.

Scroll to Top