Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing

Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing ist ein richtig leckeres Rezept mit oft im typisch deutschen Haushalt vorrätigen Kartoffeln. Daraus wird eine einfallsreiche, richtig japanische Beilage. Zusammen mit Sojasoße und Butter wird das Gericht abgerundet und ist ein toller Einstieg in die japanische KücheDazu passen weitere Beilage und Salate sehr gut:

Titelbild_Japanischer Rettichsalat
Daikon Sarada – Japanischer Rettichsalat
Titelbild_Sunomono
Sunomono – Japanischer Gurkensalat mit Wakame
Titelbild_Gemüse vom Teppan
Gegrilltes Gemüse vom Teppanyaki – für Anfänger
titelbild_miso-suppe_20161125
Traditionelle Miso-Suppe mit Tofu

 

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Dann melde dich jetzt für den kostenlosen 1mal1japan-Newsletter (das Feld findest ganz unten) an oder folge mir auf Facebook und Instagram für alle aktuellen Infos!

Viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts „Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing“:

Rezept drucken

Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing

Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing
Stimmen: 5
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Beilage
Küchenstil Aus dem Topf
Schwierigkeit Für Anfänger
Ernährung glutenfrei, vegetarisch
Vorbereitung 2 Minuten
Kochzeit 3 Minuten
Wartezeit 15 Minuten
Kalorien p.P.
Portionen
Portionen
Menüart Beilage
Küchenstil Aus dem Topf
Schwierigkeit Für Anfänger
Ernährung glutenfrei, vegetarisch
Vorbereitung 2 Minuten
Kochzeit 3 Minuten
Wartezeit 15 Minuten
Kalorien p.P.
Portionen
Portionen
Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing
Stimmen: 5
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln (festkochend)
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Butter
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung

  1. Zu Beginn die Zutaten für die Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing prüfen.
    Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing Zutaten.
  2. Die Kartoffeln waschen und in reichlich gesalzenem Wasser gar kochen. Die Kartoffeln nach dem Garen abgießen und kurz abkühlen lassen.
    Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing Schritt 2 Kartoffeln kochen.
  3. Anschließend die Kartoffeln schälen sowie in mundgerechte Stücke schneiden.
    Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing Schritt 3 Dressing vorbereiten.
  4. Jetzt in einem Topf Sojasoße und Zucker vermischen und bei mittlerer Hitze aufkochen lassen.
    Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing Schritt 4 Kartoffeln schneiden.
  5. Dann die Kartoffelstücke mit in den Topf geben und vorsichtig umrühren, sodass sich das Dressing gut verteilt.
    Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing Schritt 5 Kartoffeln im Dressing braten.
  6. Nach 2 Minuten Butter und Salz zu den Kartoffeln geben und unterheben.
    Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing Schritt 6 Kartoffeln würzen.
  7. Die Hitze abstellen und die Kartoffeln als Beilage servieren. Fertig - Itadakimasu!
    Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing Schritt 7 Servieren.
Rezept in neuem Fenster öffnen:

Dieses Rezept wurde im Original für Japan Digest erstellt (Link zum Rezept).

Link zum Basiszutaten Artikel

* 1mal1japan.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.