Fleisch Archive - 1mal1japan.de

Hauptzutat: Fleisch

Tori Chintan Titelbild

Tori Chintan – klare Hühnerbrühe für japanische Nudelsuppen

Eine selbstgemachte Tori Chintan Brühe ist eine wunderbare Grundlage für typisch japanische Ramen Nudelsuppen. Diese klare Hühnerbrühe wird zusammen mit frischem Gartengemüse gekocht – die Zubereitung ist simpel und das Ergebnis absolut aromatisch. Mit diesem einfachen Grundrezept geht garantiert nichts schief!

Tonkotsu Titelbild

Tonkotsu – japanische Schweinebrühe für Ramen Nudelsuppen

Eine selbstgemachte Tonkotsu Brühe ist der ideale Start für authentische japanische Ramen Nudelsuppen. Diese starke Schweinebrühe wird über einige Stunden hinweg gekocht – die Zubereitung ist jedoch ganz einfach. Mit diesem simplen Grundrezept aus Japan wird garantiert nichts schiefgehen!

Chashu Titelbild

Chashu – geschmorter, gerollter Schweinebauch für Ramen

Unbedingt nachkochen: Chashu – zart-schmelzender geschmorter Schweinebauch nach japanischer Art! Aus gewöhnlichem, gerolltem Schweinebauch wird durch einen süß-herzhaften Sud ein perfektes Topping für deine nächste Schüssel selbstgemachter Ramen. Das butterweiche Chashu bringt puren Geschmack und eine echte kulinarische Bereicherung auf deinen Speiseplan.

Kakuni Titelbild

Kakuni – geschmorter, japanischer Schweinebauch

Kakuni, also japanischer geschmorter Schweinebauch, wird ganz langsam und schonend gemeinsam mit aromatischem Gemüse sowie Dashi und Sojasauce gekocht. Das zarte Ergebnis zergeht buchstäblich auf der Zunge und schmeckt als Topping für Ramen oder als Beilage zu Reisgerichten einfach köstlich!

Yakisoba Titelbild

Yakisoba – gebratene Ramen mit knackigem Gemüse

Yakisoba – dieses Rezept für gebratene Ramen Nudeln ist der Inbegriff der schnellen und einfachen japanischen Küche! Zusammen mit frischem Gemüse und einer herzhaft-süßen Sauce wird aus einem simplen Ramen Gericht eine wohlschmeckende und sehr sättigende Mahlzeit – ein perfektes Rezept für deine japanische Alltagsküche!

Yaki Udon Titelbild

Yaki Udon – gebratene Udon Nudeln nach japanischer Art

Schnell, lecker und authentisch japanisch kochen mit diesem Rezept für Yaki Udon – das sind gebratene Udon Nudeln, die zusammen mit frischem Gemüse, schmackhaftem Schweinebauch und einer herzhaften Sauce zubereitet werden.

Karaage Titelbild

Karaage – das beste Grundrezept für knusprig frittiertes Hühnchen

Karaage ist knusprig frittiertes und herzhaft mariniertes Hühnchen nach japanischer Art. Dieses Gericht ist ein echter Klassiker in jedem Izakaya und bietet aber auch eine perfekte Ergänzung zu einer leckeren Bento-Box! Sie sind absolut lecker – ob heiß oder kalt ist Karaage ideal für Partys und andere Feierlichkeiten unter Familie und Freunden. Alle Geheimnisse zur …

Karaage – das beste Grundrezept für knusprig frittiertes Hühnchen Weiterlesen…

Teppanyaki Menü Titelbild

Teppanyaki Menü – Grundrezept für Gemüse & Fleisch

Hier ist die ultimative Anleitung, wie du ein echtes japanisches Teppanyaki Menü zu Hause zubereitest! Auf dem heißen Tischgrill werden frisches Gemüse, Pilze und saftiges Fleisch wunderbar aromatisch gebraten. Die Zubereitung eines Teppanyaki Menüs ist eine tolle Gelegenheit, um die Familie oder Freunde zusammenzubringen – man kocht, isst, trinkt und verbringt einfach eine gute Zeit …

Teppanyaki Menü – Grundrezept für Gemüse & Fleisch Weiterlesen…

Gyoza mit Dip Titelbild

Gyoza – Grundrezept für japanische Teigtaschen

Gyoza sind japanische Teigtaschen mit einer aromatischen Füllung aus Weißkohl, Hackfleisch Knoblauch sowie verschiedenen Gewürzen aus Japan und ein Muss auf dem Esstisch als delikate Beilage oder auch als üppiges Hauptgericht. Zu den japanischen Dumplings wird eine pikante Dipping Sauce mit scharfen Chiliflocken serviert!

Warenkorb
Scroll to Top