Frittierte Aubergine (Nasu) mit Soja-Knoblauch-Soße

Von dieser Frittierte Aubergine mit Soja-Knoblauch-Soße kann niemand die Finger lassen – versprochen! Viel braucht zu diesem Rezept nicht gesagt werden, außer dass es extrem lecker ist. Und die Dressing-Kombination aus Knoblauch, Ingwer und Sojasoße hat das Potential zum Süchtigmachen. – Unbedingt ausprobieren! 😀

Rezept drucken

Frittierte Aubergine mit Soja-Knoblauch-Soße

Frittierte Aubergine mit Soja-Knoblauch-Soße
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Beilage, Vorspeise
Küchenstil Aus der Pfanne
Schwierigkeit Für Anfänger
Ernährung vegan, vegetarisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 10 Minuten
Kalorien p.P. 376kcal
Portionen
Portionen
Menüart Beilage, Vorspeise
Küchenstil Aus der Pfanne
Schwierigkeit Für Anfänger
Ernährung vegan, vegetarisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 10 Minuten
Kalorien p.P. 376kcal
Portionen
Portionen
Frittierte Aubergine mit Soja-Knoblauch-Soße
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Zutaten

  • 300 g Aubergine
  • 300 ml Öl zum Frittieren (zum Beispiel Sonnenblumen- oder Rapsöl)
  • 1 TL Chili (in Flocken)
Für das Dressing:
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 20 g Ingwer
  • 50 ml Sojasauce
  • 50 ml Mirin
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Reisessig (Alternative: Mischung aus Apfelessig und Weißwein zu gleichen Teilen)

Zubereitung

  1. Zu Beginn die Zutaten für die frittierte Aubergine mit Soja-Knoblauch-Soße prüfen.
    Frittierte Aubergine Zutaten
  2. Für das Dressing die Frühlingszwiebel in feine Rauten schneiden und den Knoblauch sowie Ingwer kleinhacken.
    Frittierte Aubergine Schritt 2 Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebel schneiden
  3. Dann in einer Schüssel Sojasoße, Mirin, Zucker und Reisessig vermischen. Nun Frühlingszwiebel, Knoblauch und Ingwer hinzufügen. Alles gut verrühren und circa 10 Minuten ziehen lassen
    Frittierte Aubergine Schritt 3 Dressing
  4. In der Zwischenzeit die Aubergine* waschen und in die Schale mit einem Sparschäler Streifen schneiden. Dann die Aubergine in Scheiben (circa 2 Zentimeter breit) schneiden und anschließend vierteln.
    Frittierte Aubergine Schritt 4 Aubergine schneiden
  5. Die klein geschnittene Aubergine für 10 Minuten wässern und anschließend abtupfen.
    Frittierte Aubergine Schritt 5 Aubergine wässern
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Aubergine, die fast mit Öl bedeckt sein sollte, darin solange frittieren bis diese in der Mitte weich gegart ist.
    Frittierte Aubergine Schritt 6 Aubergine frittieren
  7. Frittiergut aus der Pfanne heben und Öl abtropfen lassen. Jetzt in die Schüssel mit dem Dressing geben und gut unterheben.
    Frittierte Aubergine Schritt 7 Aubergine mit Soße mischen
  8. Zum Schluss mit etwas Chili würzen und servieren. Fertig - Itadakimasu!
    Frittierte Aubergine Schritt 8 Servieren

Rezepthinweise

*Aubergine: Japanische Auberginen, die auch als Nasu bezeichnet werden, sind kleiner und weniger bitter als die bei uns erhältlichen. Der wichtigste Schritt bei der Verarbeitung von Auberginen ist daher stets das gründliche Wässern, wodurch der Frucht die Bitterkeit entzogen wird. Sie sind ein wichtiges Gemüse in der japanischen Küche und werden in einer Vielzahl von Gerichten verwendet.

Rezept in neuem Fenster öffnen:

Link zum Basiszutaten Artikel

* 1mal1japan.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Für dich verändert sich der Preis nicht.

1 Kommentar zu „Frittierte Aubergine (Nasu) mit Soja-Knoblauch-Soße“

  1. Das sieht ja mal super lecker aus 🙂 Werde ich gleich mal versuchen nachzukommen! Eine Frage: Verwendest du beim schneiden der Auberginen ein japanisches Santokumesser oder genügt ein normales deutsches Kochmesser? Weil d schneidest die Aubergine sehr grob, da sollte ein normales ausreichen denke ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.