Kake Soba

[Suppe mit Buchweizennudeln in leichter Brühe]

Dieses Rezept für eine leichte Kake Soba Nudelsuppe ist ein wunderbar simples Gericht der japanischen Küche und absolut gelingsicher. Die Suppe für die aromatischen Buchweizennudeln besteht aus Dashi, Sojasauce, Mirin und Sake – verfeinert wird das Gericht mit frischen Frühlingszwiebeln und einem japanischen Chiligewürz.

Kake Soba Rezeptbild

Soba Nudeln werden aus Buchweizenmehl hergestellt und gehören neben zum Beispiel Sushi oder Tempura zur traditionellen japanischen Küche. Sie sind ungefähr so ​​dick wie Spaghetti und werden in Japan zu verschiedenen warmen und kalten Gerichten zubereitet.

Sie sind eine der drei traditionellen Nudeln der japanischen Küche und sind nicht nur (je nach Sorte) glutenfrei, sondern auch vielfältig einsetzbar und perfekt geeignet, um damit zuhause schnelle und einfache Gerichte zu zaubern!

Besonders empfehlen kann ich diese getrockneten Soba Nudeln, da sie sehr schön geschmeidig sind, die Zubereitung sehr einfach ist und sie besonders gut zu meinen Rezepten für Buchweizennudeln passen:

In diesem kompletten Guide zeige ich dir übrigens alle wichtigen Tipps und Tricks, damit du in Zukunft Soba wirklich perfekt zubereitest und zu himmlischen japanischen Gerichten verarbeitest:

Und nun wünsche ich dir viel Spaß und gutes Gelingen beim Zubereiten der schnellen Kake Soba Nudelsuppe!

Kake Soba

für 2 Portionen | 15 Minuten | 441 Kalorien

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Dieses Rezept für eine leichte Kake Soba Nudelsuppe ist ein wunderbar simples Gericht der japanischen Küche und absolut gelingsicher. Die Suppe für die aromatischen Buchweizennudeln besteht aus Dashi, Sojasauce, Mirin und Sake – verfeinert wird das Gericht mit frischen Frühlingszwiebeln und einem japanischen Chiligewürz.


Zutaten (2 Portionen)

200 g Soba Nudeln
1 l Dashi Brühe (= 1 Beutel Instant Dashi)
2 EL
Sojasauce
2 EL
Mirin
2 EL
Sake
2
Frühlingszwiebeln
1 TL Shichimi Togarashi (japanische Gewürzmischung)


Zubereitung (15 Minuten)

Kake Soba Zutaten

1. Schritt

Zutaten für die die Kake Soba Nudelsuppe bereitlegen. In einem großen Topf 3 l Wasser für die Soba Nudeln zum Kochen bringen (pro 100 g Soba Nudeln 1,5 l Wasser).


Kake Soba Schritt 2 Frühlingszwiebeln schneiden

2. Schritt

Frühlingszwiebeln unter fließendem Wasser waschen, abtropfen lassen und in feine Ringe schneiden (am besten mit einem großen Messer vom Lauch abwärts schneiden, die Wurzelende entfernen).


Kake Soba Schritt 3 Dashi Brühe kochen

3. Schritt

Parallel dazu in einen großen Topf 1 l Wasser geben und einen Beutel Dashi Brühe (bei Instant Dashi No Moto) einrieseln lassen (oder eine selbstgemachte Dashi Brühe erhitzen). Die Brühe gut umrühren und zum Kochen bringen.


Kake Soba Schritt 4 Brühe würzen

4. Schritt

Die kurz aufgekochte Dashi Brühe jetzt mit Sojasauce, Mirin und Sake abschmecken und zur Seite stellen.


Kake Soba Schritt 5 Soba kochen

5. Schritt

In das kochende Wasser für die Soba Nudeln die Nudeln geben und 3 bis 4 Minuten (oder je nach Kochanleitung auf der Verpackung) garen. Zwischendurch vorsichtig umrühren.


Kake Soba Schritt 6 Soba waschen

6. Schritt

Danach abgießen und in eine vorbereitete Schüssel mit eiskaltem Wasser abschrecken sowie kurz mit den Händen durchwaschen, um die restliche Stärke zu entfernen (dann nehmen die Nudeln die Brühe besser auf und lassen sich besser schlürfen).
Die Nudeln wiederum abgießen und auf Schüsseln verteilen.


Kake Soba Schritt 7 Fertig

7. Schritt

Auf die Soba Nudeln jetzt die Brühe verteilen und mit den Frühlingszwiebeln und dem Shichimi Togarashi garnieren.
Heiß servieren und mit Stäbchen essen sowie die Brühe direkt aus der Schüssel schlürfen. Fertig – Itadakimasu!


Die passenden Zutaten einkaufen:

Soba – getrocknete Soba Nudeln aus Japan (von Furusatodachi kaufen)
Dashi Brühe – japanische Brühe (von Shimaya kaufen)
Sojasauce – japanische Koikuchi Shoyu (von Yamasa kaufen)
Mirin – japanischer, süßer Kochwein (von Hinode kaufen)
Sake – Junmai Nihonshu (von Ozeki kaufen)
Shichimi Togarashi – japanische Chili-Gewürzmischung (von S&B kaufen)

Kake Soba Titelbild

Dazu passt übrigens einfach perfekt ein japanischer Grüntee – hier solltest du also unbedingt mal reinlesen:


JETZT MITMACHEN!

Die 1mal1japan Community wartet auf dich!

Folge uns und teile deine Koch-Kreationen mit #1mal1japan auf:


* 1mal1japan.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top