Dashi Brühe Archive - Seite 2 von 2 - 1mal1japan.de

Dashi Brühe

Oyakodon Titelbild

Oyakodon – Donburi mit Hühnchen und Ei

Oyakodon mit Hühnchen und Ei ist ein einfaches Gericht für jeden Tag! Es ist lecker, preiswert und schnell zubereitet! Es ist eine beliebte Variante von japanischen Donburi, bei dem die Basis Reis bildet, der wiederum mit einer variierenden Beilage bedeckt wird.

Gyudon mit Schweinebauch Titelbild

Gyudon – Donburi mit Schweinefleisch & süßen Zwiebeln

Bei Gyudon, das auch als Gyumeshi bezeichnet wird, handelt es sich um eine Schüssel Reis, auf die zusammen mit Zwiebeln gegartes Fleisch platziert wird. Üblicherweise wird dazu Rindfleisch verwendet – eine besonders leckere Abwandlung des Originalrezepts wird mit in feine Scheiben geschnittenem Schweinefleisch zubereitet. Das solltest du probieren!

Titelbild_Miso Udon

Miso Udon – Udon Nudelsuppe mit Miso, Tofu & Frühlingszwiebeln

Die schnelle Miso Udon Suppe mit Tofu und Frühlingszwiebeln ist ein tolles 15-Minuten-Rezept mit frischen und leckeren Zutaten! Die Hauptzutat Udon Nudeln wird hier um Miso Paste, Tofu und feine Frühlingszwiebelringe ergänzt. So entsteht eine gesunde und leichte Hauptmahlzeit für Klein und Groß.

Titelbild_Mille-Feuille Nabe

Mille-Feuille Nabe – heißer Kohl-Eintopf [Hot Pot]

Heiß, deftig und lecker ist das japanische Eintopfgericht Mille-Feuille Nabe – das ist genau das richtige Rezept für den Winter. Die wichtigsten Grundzutaten Kohl und Schweinebauch sind leicht verfügbar und machen richtig satt! Hinzu kommt eine herzhafte Dashi-Brühe, in der die Zutaten gegart werden. Der französische Begriff bedeutet übersetzt, dass das fertige Gericht nach tausend …

Mille-Feuille Nabe – heißer Kohl-Eintopf [Hot Pot] Weiterlesen…

Grundrezept Okonomiyaki Rezeptbild

Okonomiyaki – Grundrezept nach Osaka Style

Mit dem Grundrezept für Okonomiyaki nach Osaka Style bereitest du leckere, abwechslungsreiche und herzhafte Pfannkuchen zu. Das Rezept teilt sich in 5 einfache Schritte ein: (1) Zutaten vorbereiten, (2) Teig herstellen, (3) braten, (4) mit Sauce und Mayonnaise würzen und (5) mit Bonitoflocken, Aonori und Ingwer garnieren!

Ozoni Titelbild

Ozoni – japanische Neujahrssuppe

Ozoni ist eine traditionelle japanische Suppe mit Gemüse und Mochi (süße Reiskuchen). Sie wird auf Grundlage einer leichten Dashi Brühe zubereitet und besitzt zusammen mit dem klein geschnittenen Gemüse und den süßen, gerösteten Mochi einen tiefen Geschmack.

Miso-Suppe Titelbild

Misoshiru – Miso-Suppe mit Wakame & Tofu

Eine traditionelle Misoshiru (Miso-Suppe) mit Wakame und Tofu wird in Japan nahezu zu jeder Tageszeit gegessen – und das zurecht! Sie ist die wohl bekannteste Verwendungsmöglichkeit von Miso Paste in Verbindung mit Tofu und Wakame.

Warenkorb
Scroll to Top